Den richtigen Umgang mit Bügeleisenund Serviette


Nach vergeblichen Versuchen, eine Serviette mit Backpapier und verschiedenen Tücher zu bügeln, habe ich jetzt den richtigen Umgang mit Bügeleisen und Serviette gefunden!
Anfangs dachte ich, wenn ich mit dem Bügeleisen direkt auf die Serviette gehe,
würde ich diese verbrennen - doch weit gefehlt! Man muss sogar mit dem Bügeleisen direkt auf die Serviette gehen. Dazu wird das Bügeleisen auf höchster Stufe gestellt, aber ACHTUNG:
"Ganz wichtig - OHNE DAMPF!"

Ich persönlich stelle die Hitze nach max. drei Servietten niedriger!

Die Serviette wird behutsam auf das Bügelbrett gelegt und von beiden Seiten gebügelt.



Servietten behutsam auf dem Bügelbrett ausbreiten!



Vorsichtig das erste Feld bügeln.


Danach das zweite und fortlaufend, bis alle vier Felder gebügelt sind!


Serviette vorsichtig umdrehen und die Rückseite bügeln!


Es kann passieren, dass die Wellen nicht restlos verschwinden! Aber dazu ein Tipp...


Die Wellen verschwinden, wenn die Serviette, auf ein Viertel gefaltet, noch einmal überbügelt wird!


Gutes Gelingen!

 


Besucher gesamt: / Online: / Heute: / Ø pro Tag:  

Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht bzw. Lizensinhaber! / 2009 - Karin´s Servietten